Teamentwicklung

„Culture Play©Mit spielerischer Leichtigkeit zum Wesentlichen.“

Teamentwicklung2018-03-01T14:25:45+00:00

Culture Play© ist ein neues, äußert wirkungsvolles Tool für die Arbeit mit Teams und Gruppen und bedeutet Teamentwicklung mal ganz anders. Culture Play© kann gezielt eingesetzt werden für die Verbesserung Ihrer Teamarbeit …

  • … für ein konstruktives Arbeitsklima
  • … hin zum besten unternehmerischen Selbst Ihres Unternehmens/Teams
  • … zur Entwicklung eines aktiven, wertschätzenden und die Sinne anregenden Umgangs im Team

Bei Culture Play© geht es um die Optimierung des Teamwork auf der Basis von mehr Zusammenhalt, intrinsischer Motivation und Produktivität aufgrund von Kooperation. Mit Culture Play© erfährt Ihr Team auf spielerische Weise, wodurch es im Kern verbunden ist und auf konstruktive Weise (noch) erfolgreicher wird.

Die Methode Culture Play© beinhaltet:

  • Entdeckungsreise: Die intrinsischen Motivationen der Mitarbeitenden und des Teams im Ganzen werden gemeinsam entdeckt.

  • Erlebnisbilder: Der Entwicklungsprozess wird bildhaft visualisiert.
  • Emotionen: Das persönliche Erleben steht im Vordergrund.

Ihr Nutzen aus der Teamentwicklung

  • Sichtbare Potenzialentwicklung

  • Alleinstellungsmerkmal identifizieren

  • Fähigkeiten optimal nutzen

  • Leistungsfähigkeit verbessern und langfristig erhalten
  • Konstruktives Arbeitsklima

Mögliche Anlässe für Teamentwicklung

  • Teamkultur verbessern und stärken

  • Motivation identifizieren, als Einzelne und im Team

  • Leistungsfähigkeit erkennen und feststellen

  • Mitgestaltung und Selbstverantwortung fördern und nutzen

Unser aktuelles Angebot

  • 1 Schnupper-Beratungstag Culture Play©
  • Mögliche Nachfolge-Module je nach Bedarf:

      – zweitägige Teamcoachings, mit Follow-up
      – Prozessberatung (5 – 10 Tage)
      – Visionsentwicklung

Formate + Orte

  • inhouse

  • Hotel, Seminarhaus etc.

Zielgruppen

  • Unternehmen, die einen Kulturwandel im Sinne des New Work gestalten wollen

  • Teams in Betrieben, Unternehmen und sozialen Einrichtungen mit bis zu 8 Mitarbeiter*innen (inkl. Führungs- und Leitungskräfte)
  • Kleinstunternehmen als Team

  • Teams/KMU mit dem Ziel einer Neupositionierung