Wir glauben daran, dass Freude, Vertrauen und Verbundenheit wesentlich sind für eine gute Zusammenarbeit im Team und für jedes einzelne Teammitglied. Unser spielerischer Zugang mit Culture Play© ermöglicht es, diese drei Aspekte zu berücksichtigen:

  • Wie kann ich mehr Klarheit über mich selbst gewinnen?
  • Was verbindet mich mit dem Team und uns als Team?
  • Wie können wir als Team Gemeinsames zum Nutzen aller kreieren?

Wir laden Sie ein, mit uns gemeinsam auf spielerisch leichte und konstruktive Weise zu erleben, wie Ihr Team zu Höchstform „aufspielt“. Wie Verbundenheit und Leistungsfreude im Miteinander entstehen können und dadurch den vielfältigen und komplexen Herausforderungen im
Unternehmensalltag leichter begegnet werden kann.

Entwicklungsschritte

  • Im ersten Schritt ist das Ziel Verbundenheit als Grundlage – für den Einzelnen mit sich und mit dem Team.
  • Mit Schritt zwei wenden wir uns dem eigentlichen Anliegen des Teams zu.
  • Im dritten und abschließenden Schritt entwickeln wir tragfähige und nachhaltige Vereinbarungen mit dem Team.

Dabei nehmen wir sanft, aber nachhaltig Einfluss auf Konflikte und stoßen eine positive Entwicklung innerhalb der Unternehmenskultur an auf der Grundlage der Wesenskerne der Teammitglieder.

Mögliche Anlässe für Teamentwicklung

  • Teamkultur verbessern und stärken
  • Motivationsfaktoren identifizieren, einzeln und im Team
  • Leistungsfähigkeit steigern und optimieren
  • Mitgestaltung und Selbstverantwortung fördern und nutzen

Ihr Nutzen aus der Teamentwicklung

  • Alleinstellungsmerkmal des Teams identifizieren
  • Fähigkeiten und Ressourcen nutzbringend integrieren
  • Leitungsfähigkeit verbessern und langfristig erhalten
  • Konstruktives Arbeitsklima fördern
  • Grundlagen für eine stabile Beziehung zu sich und zu den Kolleg*innen schaffen

Unser aktuelles Angebot

  • 1 Schnupper-Beratungstag „Teamspielerei“ mit Culture Play©
  • Mögliche Nachfolge-Module je nach Bedarf:

      – zweitägige Teamcoachings, mit Follow-up
      – Prozessberatung (5 – 10 Tage)
      – Visionsentwicklung

Formate + Orte

  • inhouse

  • Hotel, Seminarhaus etc.

Zielgruppen

  • Unternehmen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht und die einen Kulturwandel im Sinne des New Work gestalten wollen.
  • Teams in Betrieben, Unternehmen und sozialen Einrichtungen mit bis zu 8 Mitarbeiter*innen (inkl. Führungs- und Leitungskräfte)
  • Kleinstunternehmen als Team

  • Teams/KMU mit dem Ziel einer Neupositionierung