in Zeiten wie diesen

schweigen
wahrnehmen
beobachten

nicht auf alles eine Antwort finden
nicht sofort
Worte suchen und finden

zulassen
fühlen
beschwert sein
Zuversicht spüren
zurücknehmen
im Kontakt sein
Müdigkeit

Neues wahrnehmen
Stadt
Natur
Mensch
genauer hinschauen
Kleinigkeiten genießen

Schmerz
Mitgefühl
Hilflosigkeit
meinen Platz suchen

Verbundenheit
Fremde im Supermarkt
auf der Straße
zaghaftes Lächeln
das gleiche Thema
mit allen
neue Nähe finden

das große Ganze
das kleine Feine
Weitwinkel und Lupe
gleichzeitig und ungleichzeitig

Raum haltend
Abstand wahrend
den eigenen
der anderen

Bescheidenheit
Freiheit still zu sein
geben und nehmen

Kostbarkeit des Lebens spüren