Coaching Wesenskernspiel

 

Ein Coaching mit dem Wesenskernspiel hilft dir auf spielerische Weise herauszufinden, was du wirklich wirklich willst.

Mehr als 75 Spieler*innen sind begeistert und tief berührt, sich selbst so positiv und klar zu sehen.

Weiterlesen: Referenzen

In drei Spielrunden entdeckst du auf der Basis deiner Biografie, was du mit Freude tust, was dich wirklich interessiert und motiviert. Somit kannst du besser zu dir passende (berufliche und private) Entscheidungen treffen.
Der rote Faden deines Lebens wird sichtbar. Die spielerische Herangehensweise macht Spaß, inspiriert und bezieht dich als ganzen Menschen mit ein.

Wesenskerne sind die tiefen emotionalen (intrinsischen) Motivationen auf den Punkt gebracht.

 

Coachingtool Wesenskernspiel für Coaches und Trainer*innen. Über 121 verkaufte Spiele in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Ungarn.

Weiterlesen: Kaufmöglichkeit und Beratung

 

Meine Angebote zur Weiterarbeit mit den Ergebnissen aus den Spielrunden:

 

1. Potenziale in die Welt bringen – lebe deine Vision

Kläre, was du wirklich wirklich willst und wie du motiviert deine (vielen) Ideen leben kannst.

Die spielerische Methode der Visionsentwicklung hilft dir deine Träume, Bedürfnisse und tiefen Sehnsüchte in Worte zu fassen und du findest einen zu dir passenden Weg, sie umzusetzen.
Das Ziel ist eine Vision zu finden, die dich in Bewegung bringt, damit du motiviert an ihrer Umsetzung arbeitest- weil du es eben wirklich wirklich willst. Eine Visionsarbeit beinhaltet immer den Einbezug deiner realen, konkreten Lebensbedingungen (Mobilität, Familiensituation, finanzielle Möglichkeiten, Alter, usw.) – und ist im Ergebnis somit realistisch und umsetzbar.

 

2. Potenzial in Stärken entdecken – lebe dein Fülle

Erkenne deine Stärken, das, was du richtig gut kannst.

Mit der Methode des Potenzialprofil identifizierst du punktgenau deine individuellen Fähigkeiten und Eigenschaften. Das gibt dir Sicherheit und du trittst selbstbewusster auf, z.B.

  • bei Bewerbungen,
  • Telefonaten,
  • Vorstellungsgesprächen,
  • beruflichen Karriereschritten,
  • in der Personalentwicklung und –auswahl.

Überzeugend kannst du vertreten und begründen: „Ich bin teamfähig, motiviert, kann gut organisieren, zuhören, bin verantwortungsbewusst, loyal, ehrlich und sorgfältig, weil …“.

Weiterlesen: Zusammenarbeit im Coaching (am Ende der Seite zu finden).

 

Hier findest du Blogbeiträge, die dir das Wesenskernspiel noch näher bringen.

 

Wesenskernspiel: Das Grundlagenspiel in der Persönlichkeitsentwicklung

Warum ist das Wesenskernspiel eigentlich ein Spiel?

Der Wow-Effekt – Sich selbst ausschließlich positiv begegnen.

Ich liebe es zu gestalten: ein Wesenskern erzählt.

Seitenwechsel: Autorin meets Wesenskernspiel

Wovon träumst du?

Das Wesenskernspiel auf den Punkt gebracht.